< Über Männer und Frauen

14. März 2017

Naturkundliche Wanderung zu den Märzenbechern am 26. März 2017

Naturkundliche Wanderung zu den Märzenbechern am 26. März 2017

Wer Lust hat, die Natur intensiv und unmittelbar in den Jahreszeiten zu erleben, ist bei der Heinz Sielmann Stiftung richtig. Sie lädt zu naturkundlichen Wanderungen ein, auf denen die Teilnehmer die Landschaften und Lebensräume direkt vor der Haustür kennen lernen können.

Die Tage sind bereits länger und der nahende Frühling kündigt sich mit deutlichen Boten an. Die ersten Rotmilane haben ihren Weg zurück in die Brutgebiete gefunden. „Höhepunkt der Wanderung sind die Flächen bei Reckershausen, wo die Märzenbecher einem Meer ähnelnd in Blüte stehen“, so Rómulo Aramayo-Schenk, Mitarbeiter der Heinz Sielmann Stiftung. Rucksackverpflegung und wetterangemessene Kleidung wird empfohlen.

Was:

Naturkundliche Wanderung zu den Märzenbechern

Wann:

26. März 2017, 11:30 – 15:30 Uhr

Wo:

Treffpunkt: Bahnhof Friedland (Anreise mit dem Zug Cantus möglich)

Wie viel

5,00 € / Teilnehmer

Information / Anmeldung

Tel. 05527 914-215, seminare(at)sielmann-stiftung.de

 
Christoph Neumann
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Heinz Sielmann Stiftung | Gut Herbigshagen | 37115 Duderstadt
Tel.: 05527 914-314 | Fax: 05527-914-100 | Mobil: 0151 113 490 20
E-Mail: christoph.neumann(at)sielmann-stiftung.de | www.sielmann-stiftung.de