< CORNAMUSA “WORLD OF PIPE ROCK AND IRISH DANCE”

10. November 2017

Vom Mauerfall bis zum Grünen Band

Grünes Band am Grenzlandmuseum Eichsfeld

Am 10.11.2017 informiert Dr. Heiko Schumacher, Leiter Geschäftsbereich Biodiversität der Heinz Sielmann Stiftung, über die aktuellen Entwicklungen am Grünen. Interessierte sind eingeladen, dazu ihre Fotos von der ehemaligen innerdeutschen Grenze bis hin zum Grünen Band mitbringen. Zur Einstimmung findet eine Lesung statt, „Grenzgänger“.

 

 

Vom Mauerfall bis zum Grünen Band – Erzählcafé mit Kaffee und Kuchen

Lesung und Informationsveranstaltung mit Fotopräsentation „in alten Fotoalben geblättert“. Die Teilnehmer können ihre Fotos von der ehemaligen innerdeutschen Grenze bis hin zum Grünen Band mitbringen und Erinnerungen austauschen. Zur Einstimmung findet eine Autorenlesung mit Claudia Nachtwey statt, „Grenzgänger“ aus dem Buch der Verlegerin Astrid Seehaus „Mörderisches Buffet“. Dr. Heiko Schumacher, Leiter Geschäftsbereich Biodiversität der Heinz Sielmann Stiftung, informiert im Anschluss über die aktuellen Entwicklungen am Grünen Band.

10. November 2017, 16:00 – 17:30 Uhr. Spende für Kaffee und Kuchen erbeten. Besucher können direkt auf dem Hof parken.