Wallfahrtskapelle auf der Hennefeste bei Birkenfelde

Wallfahrtskapelle auf der Hennefeste bei Birkenfelde

Die Maria - Hilfkapelle wurde im Jahre 1852 zusammen mit dem Kreuzweg, der bis auf die Bergkuppe führt, errichtet. Bei den Prozessionen im Mai und im September und beim Wallfahrtshochamt am Pfingstmontag besuchen viele Menschen von nah und fern die schön gelegene Kapelle. Der Höhenweg wird gern zum Wandern genutzt. In der Nähe der Kapelle ist auch ein sehr schöner Ausblick zur Burg Hanstein.

 

Öffnungszeiten:

Die Kapelle ist nur zu den Gottesdiensten geöffnet.

Info für Behinderte:

Begleitperson erforderlich.