Adventsmarkt in Mühlhausen

Mühlhausen

30.11.2019

Bald nun ist Weihnachtszeit …
Auftakt der Adventszeit in Mühlhausen im Gewerbegebiet Trift.
Traditionell wird mit dem Adventsmarkt der Diakonie Doppelpunkt (früher Mühlhäuser Werkstätten) in der Hauptwerkstatt, An den Wiesen 1 im Gewerbegebiet Trift die Mühlhäuser Adventszeit begonnen. In diesem Jahr wird der Markt am 30. November um 11 Uhr eröffnet. Schon ab 10 Uhr können Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind den Markt besuchen. Den ganzen Tag über bis 17 Uhr gibt es an ca. 40 Ständen alles rund um den Advent zu sehen, zu riechen, zu hören, zu erleben und natürlich auch zu schmecken. Der Eintritt zum Markt ist frei.
Vielfältig sind wieder die Angebote für Kinder. Spiele, Bastelangebote, Esel- und Ponyreiten, Tombola und vieles mehr werden sicher viele Knirpse in ihren Bann ziehen. Kleine und große Kinder können sich auf den das Kasperletheater und auf den Mäusezirkus freuen. Erstmals wird eine Luftschaukel für mutige Kinder und Erwachsene zum Markt aufgestellt. Bei der „Fotobox“ der Stadtwerke Mühlhausen kann man ein lustiges Erinnerungsfoto selbst gestalten. In der Tischlerei werden auf Wunsch mit einem Laser adventliche Motive geschnitten und graviert.
Zusätzlich gibt es eine Dekoausstellung sowie eine große Garten-Eisenbahnanlage zu sehen. Auch der Nikolaus begleitet wieder den Tag mit seinem wohlgefüllten Geschenkesack. Am Wunschbaum können Sie Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen.
Für das leibliche Wohl sorgen Kinder- und Weihnachtspunsch, Glühwein und Feuerzangenbowle im Gartenpavillon, Kaffee und Kuchen, Soljanka und Gebratenes vom Holzkohlengrill. Das Nostalgie-Café öffnet ebenfalls wieder seine Pforten.
Weihnachtsdekoration aus der Floristik, Weihnachtliches aus den Werkstattbereichen Lädchen, Tischlerei, Schneiderei, Kerzenwerkstatt sowie von Anbietern aus der Region kann man für die adventliche Gestaltung des eigenen Heims und zur Komplettierung der Weihnachtsgeschenke an vielen Ständen erwerben.
Vom Mühlhäuser Hauptbahnhof fahren um 10:30 und 11:30 Uhr Busse des Fahrdienstes Jagemann (Tel. 0175/1700292) über Görmar/Am Berg, Forstberg/Schule, Arbeitsdank, Feldstr., Busbahnhof/Hst. beim Parkplatz, M.-V.-Allee/Hst. beim Rewe und Bastmarkt zum Markt. Die Rücktouren sind um 14:30 bis 15:30 Uhr vorgesehen.
Wir freuen uns auf viele Gäste und einen Frohen Advent.

« zurück
Kontakt Veranstaltungen

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen