Aus dem Wanderprogramm des NP EHW

Kräuterwanderung

Sonntag, 31. März 2019

Bärlauch und andere Kräuterschätze des Frühlings

Sonntag, d. 31. März, 14.00 Uhr Heyerode, Landgasthof „Alter Bahnhof“
Es ist soweit -  Bärlauchzeit! Schon seit einigen Tagen sprießen die ersten grünen Spitzen aus dem Waldboden. Unsere Vorfahren verehrten ihn sehr, war er doch nach langen kalten Wintern das erste genießbare Frühjahrsgrün.  "Bärlauch bis Mai - das ganze Jahr ohne Arznei" empfahl schon Kaiser Karl, der Große.

Wollen Sie mehr über den wilden Knoblauch erfahren, dann sind Sie herzlich zu einer Wanderung des Nationalpark Hainich eingeladen. Am Sonntag, den 31.03.2019, um 14.00 Uhr beginnt am Landgasthof „Alter Bahnhof“ in Heyerode eine 1,5 stündige Wanderung mit Naturführerin Susanne Merten, bei der Sie Wissenswertes rund um den Bärlauch erfahren können.  Zum Kosten leckerer Bärlauchsuppe und Bärlauchcrostinis lädt der Koch des alten Bahnhofs im Anschluss herzlich ein.

Rückfragen: Uwe Müller, Öffentlichkeitsarbeit / Naturparkverwaltung / Tel. 0361 57391 5646

 

« zurück
Kontakt Video

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen