Vollsperrung der Radfernwege im Leinetal bei Niedernjesa Umleitungen für Radverkehr ausgeschildert

Der Wirtschaftsweg der Teilnehmergemeinschaft Niedernjesa zwischen Nie-dernjesa und Rosdorf wird kurzfristig ab Donnerstag, 05.08.2021, gesperrt. Die Strecke wird auch von Radfahrenden viel genutzt. Aufgrund von Ausbau-maßnahmen im Rahmen der Flurbereinigung ist sie nun für zwei Monate für jeglichen Verkehr nicht befahrbar.


Die Umleitung für den Radverkehr ist beschildert ab Ortsausgang Rosdorf Richtung Süden über die Bahnhofstrasse, in Richtung Friedland über die K 29 und von Niedernjesa Richtung Norden über den Sieboldshäuser Kreisel Rich-tung Rosdorf und Göttingen. Betroffen sind der Leine-Heide-Radweg, der Weser-Harz-Heide-Radweg, der Leine-Rhume-Hahle Radweg und der Fachwerkfünfeck-Radweg.


Es wurde ein straffer Zeitplan für die Baumaßnahmen vorgesehen, um die Einschränkungen auf ein Minimum zu reduzieren. Bei planmäßigem Verlauf kann die Sperrung voraussichtlich in der 41. Kalenderwoche wieder aufgeho-ben werden. Der Landkreis beteiligt sich aufgrund der Nutzung durch Rad-fahrende, im Alltags- wie auch im Freizeitverkehr, an den Baukosten des landwirtschaftlichen Weges.

« zurück
Kontakt Veranstaltungen

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen