Exkursion  am Mühlhäuser Landgraben 

11.09.2021, 10:00 Uhr

Die URANIA organisiert eine Exkursion von Eigenrieden nach Bickenriede auf dem Landgraben, der von manchen auch als Grenzgraben bezeichnet wird. Der Weg ist ca. 6 km lang und geht leicht bergab. Die Dauer wird auf ca. 4 h geschätzt. Am schmalen Pfad des Landgrabens stehen viele historische Grenzsteine. Der Weg geht vorbei an der ehemaligen Warte ‚Ziegenturm‘ mit noch vorhandenem Ringwall und hat als Endpunkt die Dörnaer Warte.Es wird empfohlen, Trinken und Essen mitzunehmen.

 Da die Exkursion in Bickenriede beendet wird, müssen PKW in Bickenriede in der Straße ‚Am Turmweg‘ stehen, damit die Fahrt nach Eigenrieden zum Abholen der am Ausgangspunkt stehenden PKW möglich wird. Dies können Sie mit Bekannten absprechen oder durch die URANIA organisieren lassen.

 Die Veranstaltung findet unter Beachtung der gültigen Corona-Regelungen statt.

Bitte bringen Sie Ihre FFP2-Maske mit.

Interessenten melden sich bitte bei der URANIA

Ort:  
99976 Eigenrieden, Eigenrieder Warte
Direkt am Ortseingang aus Richtung Struth

 Unkostenbeitrag: 
5,- €
 4,- € Schüler, URANIA-Mitglieder, Hartz-IV-Empfänger

(Tel.: 03605/546151, E-Mail: urania@urania-eichsfeld.de).

« zurück
Kontakt Veranstaltungen

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen