Kirchen

Ein Muss für jeden Kulturreisenden sind die Kirchen des Eichsfeldes. Sie sind nicht nur kunsthistorisch bedeutsam und Rückzugsräume zur Besinnung. Wenn sie als „Konzert­saal“ dienen und die wunderbaren Klänge der Orgel im Kirchenschiff ertönen, strahlen sie ihren besonderen Charme aus. Eine Auswahl.

Alte Kirche

Alte Kirche "Maria Magdalena" in Leinefelde-Worbis OT Leinefelde...

Der Vorgängerbau der Kirche stammt aus dem ersten Drittel des 18. Jahrhunderts. Nur 150 Jahre später war er zu klein und wurde durch eine...

» weiterlesen

St.-Antonius-Klosterkirche Leinefelde-Worbis OT Worbis...

St.-Antonius-Klosterkirche Leinefelde-Worbis OT Worbis...

Die St.-Antonius-Klosterkirche entstand ab 1670 nach Plänen des italienischen Baumeisters Antonio Petrini. 1765 ließen die Franziskaner sie...

» weiterlesen

"Eichsfelder Dom" St. Alban Effelder...

In Effelder steht das höchstgelegene Gotteshaus des Eichsfeldes: Der Turm des St. Alban geweihten „Eichsfelder Doms“ ist 56 Meter...

» weiterlesen

St. Martin-Kirche in Heilbad Heiligenstadt...

St. Martin-Kirche in Heilbad Heiligenstadt...

Die gotische Mutterkirche des Eichsfeldes ist ein Bauwerk von erhabener Schönheit. Sie steht auf dem ältesten Siedlungsgebiet der Stadt,...

» weiterlesen

St. Marien-Kirche mit St. Annen-Kapelle in Heilbad Heiligenstadt...

St. Marien-Kirche mit St. Annen-Kapelle in Heilbad Heiligenstadt...

Die St.-Marien-Kirche, auch „Altstädter Kirche“ genannt, imponiert mit ihren achteckigen Portaltürmen, die zum Wahrzeichen der...

» weiterlesen

St. Aegidien-Kirche mit Maria-Hilf-Kapelle in Heilbad Heiligenstadt...

St. Aegidien-Kirche mit Maria-Hilf-Kapelle in Heilbad Heiligenstadt...

Die Pfarrkirche des Heiligen Aegidius wird auch Neustädter Kirche genannt. Der ursprüngliche Bau aus dem Jahr 1227 wurde durch den...

» weiterlesen

St. Gerhardus-Kirche mit Redempto­risten­kloster in Heiligenstadt...

St. Gerhardus-Kirche mit Redempto­risten­kloster in Heiligenstadt...

Seit 1919 sind die Redemptoristen im Eichsfeld ansässig. 1925 erfolgte die Grundsteinlegung für die St.-Gerhardus-Kirche und das Kloster,...

» weiterlesen

Evangelische Kirche Wahlhausen...

Evangelische Kirche Wahlhausen...

Erbaut wurde die Wahlhäuser Kirche 1718 als Patronatskirche des Rittergeschlechts von Hanstein. Die Bauweise unterscheidet sich völlig von...

» weiterlesen

Wallfahrtskapelle St. Marien Etzelsbach...

Wallfahrtskapelle St. Marien Etzelsbach...

Der Wallfahrtsort wurde 1525 das erste Mal erwähnt. Die jetzige Wallfahrtskapelle ist 1897/98 im neugotischen Stil erbaut. Alljährlich...

» weiterlesen

Liebfrauenkirche/Ursulinenkloster Duderstadt...

Liebfrauenkirche/Ursulinenkloster Duderstadt...

Die Liebfrauenkirche ist die Klosterkirche „Mariä Heimsuchung“ der seit 1700 hier ansässigen Ursulinen. Das neuromantische...

» weiterlesen

St.-Cyriakus-Kirche Duderstadt...

St.-Cyriakus-Kirche Duderstadt...

Die katholische Pfarrkirche ist neben dem Rathaus eines der ältesten Bauwerke Duderstadts. Mit der Errichtung des imposanten Westwerks wurde 1240...

» weiterlesen

St.-Servatius-Kirche in Duderstadt...

St.-Servatius-Kirche in Duderstadt...

Die evangelische St.-Servatius-Kirche ist eine spätgotische Hallenkirche, mit deren Bau im 14. Jahrhundert begonnen wurde. Da das Innere 1915...

» weiterlesen

Kontakt Veranstaltungen