St. Marien-Kirche mit St. Annen-Kapelle in Heilbad Heiligenstadt

Die St.-Marien-Kirche, auch „Altstädter Kirche“ genannt, imponiert mit ihren achteckigen Portaltürmen, die zum Wahrzeichen der Stadt geworden sind. Wahrscheinlich hat man im 12. Jahrhundert mit dem Bau des Vorgängers dieser dreischiffigen gotischen Hallenkirche begonnen.

Die im Grundriss achteckig erbaute St. Annen-Kapelle wird mit ihrem Pyramidendach, der Laterne und schönen Zeichnungen als Perle der gotischen Baukunst bezeichnet.

Kontakt

Kath. Propsteipfarramt St. Marien
Lindenallee 44
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel: 03 60 6 - 52 08 3
Fax: 03 60 6 – 52 08 59

propstei@sankt-marien-heiligenstadt.de
www.sankt-marien-heiligenstadt.de

Kontakt Video

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen