Qualitätsweg Leine-Werra

Der Leine-Werra-Weg ist vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg ausgezeichnet worden. Zu Recht.

Auf der 98 Kilometer langen Strecke von Heiligenstadt nach Creuzburg wechseln sich anspruchsvolle Anstiege mit sanften Talabschnit­ten ab. Es geht durch eine fast unberührte Natur mit wilden Felsab­brüchen und unberührten Flusslandschaften.

Eingeteilt in fünf Tages-Etappen lädt dieser Wanderweg zu einer Woche Auszeit in den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal ein. Auf naturnahen Wegen entdecken Sie neben einer einzigartigen Na­tur auch viele Fachwerkorte, Burgen und Wallfahrtskapellen. Und in den Pausen genießen Sie die Köstlichkeiten der Region, die für ihre traditionelle Wurstverarbeitung, ihre Obstsäfte und des Eichs­felder Schmandkuchen bekannt ist.

Tipp: Wer die gesamte Strecke nicht zu Fuß gehen will, der fährt ein Stück mit der Draisine: Zunächst auf einem alten Viadukt in 24 Meter Höhe über den Ort Lengenfeld und dann in die Märchenland­schaft des Südeichsfeldes.

HVE Eichsfeld Touristik e. V.
Conrad-Hentrich-Platz 1
Leinefelde
37327 Leinefelde-Worbis
Tel.: 0 36 05 – 200 676 0
Fax: 0 36 05 – 200 676 6
info@eichsfeld.de
www.eichsfeld.de

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
Dorfstraße 40
37318 Fürstenhagen
Tel.: 0 36 1 - 57 3915 640
Fax: 0 36 1 - 57 3915 641
poststelle.ehw@nnl.thueringen.de
www.naturpark-ehw.de

Kontakt Veranstaltungen